Abu Walaa-Prozess in Celle geht weiter (02.03.2018)

2018.03.02_falk abu walaa olg celle 26.09.17

Auch nach den bizarren Auftritten des “Kronzeugen” ANIL O. ist es weiterhin erforderlich, genau zu beobachten, was sich im Prozess des OLG Celle gegen 5 Muslime (Sheikh Abu Walaa etc.) abspielt – denn die Staatsanwaltschaft versucht, eine zweite äußerst dubiose Person ins “Spiel” zu bringen: “VP01″, einen türkischen Spitzel des LKA von Nordrhein-Westfalen, der sich “voll verkabelt” an diversen Treffen von Muslimen beteiligte, u. a. auch in der Hildesheimer Moschee, wo Abu Walaa predigte.
Besonders perfide: Die BRD-Behörden verhindern, dass die “VP01″ in Celle persönlich erscheint (d. h., der Typ wird noch intensiver versteckt als ANIL O.); stattdessen treten seine “V-Mann”-Führer auf: KHK C. in den vergangenen Verhandlungstagen, ab nächste Woche dann der KHK G. So sollen die Aussagen der “VP01″ quasi durch die Hintertür in den Prozess eingeführt werden – der Celler Prozess taumelt von einem Skandal zum nächsten…

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>